Informieren Sie sich über die aktuellen Angebote aus den Bereichen und

 

Firmengeschichte

Als Nebentätigkeit befasste sich Isidor Grzybek mit dem Wickeln von Motoren, damals noch in einer Garage.

1976  Isidor Grzybek macht sich selbstständig

 

1986 Erbau der ersten Räumlichkeiten

 

1999 Übernahme des Betriebs durch den Sohn Thomas Grzybek

 

2000  Die neue Werkstatt wird errichtet

 

2010  Bau des Austellungsraumes für Praxis- und Therapiebedarf

 

2011  Erweiterung der Lagerräume

 

Als Nebentätigkeit befasste sich Isidor Grzybek mit dem Wickeln von Motoren, damals noch in einer Garage. 1976 folgte der Schritt zur Selbständigkeit, wobei noch immer die alte Garage als Arbeitsplatz diente, erst nach 10 Jahren wurden 1986 die Räumlichkeiten erbaut, welche sich auch heute noch in Benutzung befinden. Nach weiteren 13 Jahren kam es 1999 zur Übernahme des Betriebs durch den Sohn Thomas Grzybek. Bereits im darauf folgenden Jahr wurde die neue Werkstatt errichtet. Weitere Investitionen folgten 2010 und 2011 mit dem Bau des Austellungsraumes für Praxis- und Therapiebedarf und der Erweiterung der Lagerräume. So findet sich heute genügend Platz für Verkauf, Reparatur und Lagerung.